Dachausbau + Umbau Ferienhaus

Direktauftrag privat

Ein für das Tal Lumnezia typisches Doppelhaus aus dem Jahr 1865 mit einem Anbau aus den 80er Jahren wird mit punktuellen, präzisen Eingriffen umgebaut: Ein neuer Treppenlauf bringt die beiden Hausteile neu in einen räumlichen Zusammenhang. Der alte Strickbau wird entkleidet, der ursprüngliche Bau soll wieder präsent in Erscheinung treten auch im Inneren. Das Raumkontinuum führt von der Strasse bis ins Dach, wo zwei Dachkammern neu angeschlossen werden. Die Hauptfassade zum Brunnenplatz erhält wieder einen Hauptzugang. Die Strategie basiert auf «Wegnehmen» wo alte, wertige Bauteile noch da sind, Flickstellen ergänzen mit rohem Holz, aufdecken statt verkleiden.

Planung + Ausführung inkl. Bauleitung

2020 - 2021

Grundriss UG - neu Eingangsgeschoss 
Schnitt durch Erschliessungsraum 
Grundriss EG 
Grundriss OG 
Grundriss Dach